Fragen & Antworten zur elektronischen Ausfuhranmeldung über ATLAS

Was ist eine Ausfuhranmeldung?

Bei Warenversand in sogenannte Drittländer (Länder außerhalb der Europäischen Union) ist ab einem Warenwert von € 1000,00 eine Ausfuhranmeldung notwendig. Keine Wertgrenze gibt es bei genehmigungspflichtigen Waren und bei Versand in bestimmte Embargoländer (z.B. Iran). Die Ausfuhranmeldung dient in erster Linie dem Zoll zur Ausfuhrkontrolle und dem Statistischen Bundesamt zur Exporterfassung.

Wie wird die Ausfuhranmeldung ausgestellt?

Seit dem 1. Juli 2009 müssen Ausfuhranmeldung elektronisch an die jeweils für den Ausführer zuständige Zollstelle übermittelt werden. Über unsere ATLAS-Anbindung zu den deutschen Zollstellen können wir Ihnen diesen Service bundesweit anbieten.

Warum über MRN24.de?

Über unsere Internet-Plattform beauftragen Sie nicht nur einfach und schnell Ihre Ausfuhranmeldung. Im Archiv-Bereich können Sie auch jederzeit den Auftragsstatus einsehen oder gewünschte Unterlagen aus- und nachdrucken. Unser kompetentes Team sorgt für eine reibungslose Ablauf in sehr hoher Qualität zu günstigen Konditionen. Das erspart signifikant hohe Investitionen in Schulung und IT. Lassen Sie sich überraschen wie einfach das geht.

Wie läuft die Beauftragung ab?

Nachdem Sie sich bei MRN24.de angemeldet haben können Sie Aufträge erfassen und übermitteln. Das Ausfuhrbegleitdokument steht Ihnen dann sofort nach Freigabe zum Download zur Verfügung. Die Bearbeitungsfristen sind abhängig von den örtlichen Begebenheiten (Zollstelle, Verfahren, Bewilligungen, etc.). Hierüber beraten wir Sie gerne individuell.

Bei mir wird der Barcode auf dem Ausfuhrbegleitdokument (ABD) nicht ausgedruckt. Was muss ich machen?

Damit die eindeutige Registriernummer (MRN - Movement Reference Number) der Ausfuhranmeldung in Form eines Barcodes auf dem Ausfuhrbegleitdokument maschinenlesbar gedruckt werden kann, speichern Sie bitte die notwendige Schriftdatei (code_128.ttf) in das entsprechende "Fonts"-Verzeichnis auf Ihrem Computer. Das "Fonts"-Verzeichnis finden Sie - je nach Betriebssystem - in der Systemsteuerung unter "Darstellung und Anpassung" bzw. "Schriftarten". Die Schriftdatei steht Ihnen als Download hier zur Verfügung. Nach Installation sollte der Barcode automatisch auf dem Ausdruck des Ausfuhrbegleitdokumentes (ABD) erscheinen.

Wie bezahle ich?

Für unsere Leistungen erhalten Sie eine Rechnung auf Basis unserer aktuellen Konditionen. Sie Überweisen oder nutzen unseren bequemen Abbuchservice.

Können Sie mich auch telefonisch beraten?

Selbstverständlich, unter 08121/2230 0 erreichen Sie unser Team von Montag bis Freitag zwischen 8.00 und 17.00 Uhr. Oder senden Sie uns eine Email an mrn24@m2logistik.de.